Antiheld: Die schwarze Hoffnung

Menve Exus – Antiheld: Die schwarze Hoffnung

Beschreibung:
Der erste Teil der Antiheld Trilogie.

Wieviel muss ein Mensch ertragen, bevor er zerbricht?
Der Hörer wird in die Welt von Menve Exus geführt und erfährt wie alles angefangen hat…
Jeder Track an sich ist ein kleiner Einblick in die Seele des Künstlers, allerdings produktionstechnisch deutlich professioneller als vorherige Releases. Die EP im Ganzen ist relativ düster und ruhig gehalten – Hoffnungslosigkeit das allgegenwärtige Thema.

Tracklist:
01. Echter Hasssoldat – Rapitfly Beats
02. Kein Licht (ft. Segad De Sade) – Beat by B.O.K
03. Täter ohne Reue – Staf Beats
04. Schulschluss – Bone Beats
05. Suicide 2 (ft. Steaven Nite & Hard To Attack) – Beat by Steaven Nite
06. Immernoch der Selbe – Killa M Beatz
07. Vorhang auf (ft. Teysar Shokk) – Z-Beats
08. Mein Leben (ft. Chirurg des Todes)
09. Am Anfang der Zeit – Insane Beatz
10. Hoffnungslos – Beat by Snippetz

Youtube Snippet:

Download: AAC-Audio, High-Quality VBR
Größe: 42MB